11. C1 - C3 Treffen im Südsauerland

Trotz des schlechten Wetters machte sich eine Abordnung der Corvettefreunde Kurpfalz auf dem Weg ins Südsauerland.
Das Wetter besserte sich zusehends und alle hatten wieder sehr viel Freude an den Ausfahrten und den Parkplatzpartys.
Vielen Dank an die Veranstalter für diese gelungene Veranstaltung.

17. Internationales Corvette-Club Treffen in Suhl 2024

…auch hier waren wir wieder vertreten, wie immer war die Organisation vom feinsten.

Corvette Sunday 2024

Der 19. Corvette-Sunday in Ladenburg war trotz des sehr schlechten wechselhaften Regenwetters ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Teilnehmer die durch ihre Anwesenheit mit ihren tollen Fahrzeugen diesen Event trotz widrigen Wetterbedingungen am Leben erhalten. Wir hatten zeitweise über 140 Corvetten aller Baureihen auf dem Platz. Damit hatten wir aufgrund der schlechten Wetterlage nicht gerechnet, der absolute Wahnsinn. Callaway Deutschland war mit ihren Breitbauumbauten der aktuellen C8 vertreten, sowie das Autohaus Neff aus Heilbronn, das unter anderem die aktuelle C8 Z06 präsentierte. Der Zuspruch der Bevölkerung und der Corvette-Szene auf den diesjährigen Corvette-Sunday lassen uns zuversichtlich auf das nächste Jahr, auf den 20. Corvette Sunday 2025 blicken.  

Oldtimer treffen in Ketsch am 1. Mai

Am 1. Mai 2024 fand das alljährliche Oldtimertreffen in Ketsch statt.
Wir waren mit einer C1 und einer C4 vertreten.

Season Opener 2024

Unsere diesjährige Eröffnungsfahrt führte uns in die schöne Pfalz.
Dieses Jahr mit einer überschaubaren Anzahl an Fahrzeugen, aber die Masse macht es nicht aus.
Bei bestem Wetter ging es über schmale Strassen im Wald, schnellen Kurven und atemberaubenden Ausblicken über die Weinstrasse, das Elmsteiner Tal und diverse Weindörfer.
Es war eine Generationen-Tour der Corvette-Baureihen die einzigartig war.
Angeführt von einer C7, dahinter eine C1, gefolgt von einer C3, eine C4 ZR-1, C7 und eine C6 Z06 war diese Tour eine der schönsten die ich persönlich jemals gefahren bin.
Die Landschaft und die Strecke waren ohne Frage ein Highlight.
Aber der wirkliche Höhepunkt waren für mich persönlich die Klassiker in meinem Rücken die mich völlig entschleunigt haben und mir eines meiner schönsten Tourenerlebnisse geschenkt haben.

In eigener Sache...

Neue Homepage, Namensänderung…

Archiv 2023..

Hier findet ihr das Archiv unserer Aktivitäten von 2023